HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Sichtbare technische Neuerungen

Wir freuen uns, dass wir nun noch schärfer sind.
Wie angekündigt, haben wir in KW38 wieder einigen Aufwand betrieben, damit wir unseren Kinogästen einen maximal hochwertigen Filmgenuss liefern können. Bei dieser technischen Aufrüstung haben wir nun im Kino 3 die letzte ältere Projektionsanlage durch die 4K - Anlage aus Kino 1 ersetzt. Damit konnten wir die Bildqualität im Kino 3 deutlich verbessern und sind somit in der Lage in allen Sälen brillantes 4K Bild auf die Leinwände zu bringen.
Gleich zweifache Power - ab sofort im Saal 1!
Durch den Einbau einer Doppelprojektionsanlage von Sony (SRX-R515DS, siehe Bild) für die Zukunft gerüstet:
Kino 1 profitiert neben einer zukünftig möglichen Eclair-Color-Fähigkeit vor allem beim 3D-Bild. Hier gibt es durch mehr Reserven und besseres Lichtmanagement zum einen ein brillanteres und helleres Bild und zum anderen ist das 3D weniger anstrengend, weil hier beide Bilder für das linke und das rechte Auge durchgehend und gleichzeitig projiziert werden (und nicht im schnellen Wechsel hintereinander, wie normalerweise bei Ein-Projektor-Verfahren). Verwendet werden hier jetzt zwei statische Filtergläser von Sony, die zirkular polarisierend und RealD kompatibel sind.

Sie können in Kino 1 somit zukünftig für 3D auch gerne Ihre eigene, gegebenenfalls hochwertige oder stylisch-coole 3D-Brille mitbringen und verwenden, wenn diese eine RealD-Kompatibilität ausweist.

Ansonsten besteht die Möglichkeit, an unserer Kasse entsprechende 3D-Kaufbrillen für 50 Cent zu erwerben, die Sie dann auch öfter wiederverwenden können. (Aus Plastik-/Müllvermeidungsgründen wollen wir diese nämlich nicht obligatorisch in einen höheren 3D-Zuschlag inkludieren.)

 

« zurück